Pressemitteilung: November 2017

Carlo Pizzichini - MEDITERRANEO Malerei / Keramik

Unter dem Titel «Mediterraneo - Malerei / Keramik» wird am 11. November um 11 Uhr eine Ausstellung mit neuen Arbeiten von Carlo Pizzichini eröffnet. Nach 2005 und 2010 ist dies bereits die dritte Einzelausstellung des sienesischen Künstlers in der Frankfurter Westend Galerie.

 

«Mediterraneo» ist der Titel eines zentralen Werkes in der Ausstellung und steht auch exemplarisch für die Farben und Themen des Künstlers im Allgemeinen. Pizzichini beschäftigt sich überwiegend mit Zeichen, die für ihn als chiffrierte Botschaften stehen und die er in den Mittelpunkt seiner Malerei stellt. Mit einer fließenden malerischen Handschrift erzählt er von der Wahrnehmung der äußeren und inneren Welt, in dramatischem wie auch narrativem Gestus. Zuweilen werden einzelne Zeichen isoliert und vergrößert und stehen als Symbole allein auf der Leinwand. Im Zyklus der «Notturni» werden sie wieder zur Figur: Silhouetten von Zypressen und Gebäuden.
Die rhythmischen, räumlichen und farbigen Partituren finden sich auch in den Vasen, Schalen und Tellern wieder, die er als Keramiker fertigt. Besonders charakteristisch für sein Werk sind die «Sfere», unterschiedlich große Kugeln aus Keramik.

 

Carlo Pizzichini (*1962 in Monticiano bei Siena) schloss 1985 das Studium an der Accademia di Belle Arti in Florenz ab. Er malte in Ateliers in Zürich, im Tessin, in Ligurien und in Siena und erhielt zahlreiche Aufträge für Wandgemälde in öffentlichen Einrichtungen und Privatgebäuden. Daneben experimentierte er immer mit verschiedensten Materialien: Keramik, Terrakotta, Bronze, Stein und Glas. Seit 2009 ist er künstlerischer Leiter des Premio Antica Arte dei Vasai, eines Kunstpreises für Keramik in Siena. Er hat den Lehrstuhl für Malerei an der Kunstakademie in Florenz inne und ist seit 2014 Mitglied der renommierten Accademia delle Arti del Disegno in Florenz, der ältesten Kunstakademie der Welt. (1881 Zeichen)


Unter der Schirmherrschaft des Italienischen Generalkonsulats in Frankfurt.
_________________________________________________________________________________


CARLO PIZZICHINI Mediterraneo
Malerei / Keramik

Vernissage: Samstag, 11. November 2017, 11.00 Uhr

Ausstellungsdauer: bis 26. Januar 2018

Öffnungszeiten: Di – Do 9 – 13 und 15 – 19 Uhr, Fr 9 – 13 und 15 – 17 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Weihnachtsferien: 23.12.2017 bis zum 7.1.2018

Kunst I mittags I pause 1. Dezember 2017, 12.30 Uhr

 

Frankfurter Westend Galerie, Arndtstraße 12, 60325 Frankfurt am Main,

Tel. 069-74 67 52, Fax 069-741 14 53, www.div-web.de, galerie@div-web.de.

Informationen: Barbara Thurau.

www.facebook.com/Deutsch.Italienische.Vereinigung.eV

 

 

zurück
Pressemitteilung Pizzichini November 2017