DEUTSCH-ITALIENISCHE VEREINGUNG e.V.

Herzlich willkommen!

Logo JubiläumDie Deutsch-Italienische Vereinigung e.V.

1966 ist ein Schwellenjahr zwischen Stagnation und Umbruch, gesellschaftliche Veränderungen – die 68er Revolution – bahnen sich an. Dem immerwährenden Interesse für die italienische Kultur und der wieder erwachten Reiselust der Deutschen kommt die Gründung der Deutsch-Italienischen Vereinigung e.V. nach. Und die Frankfurter Westend Galerie bietet den italienischen Künstlern der goldenen sechziger und siebziger Jahre erstmals ein einzigartiges Forum.
So beginnt die Geschichte einer unabhängigen Frankfurter Institution, die bis heute ihre Ideen konsequent verfolgt und umsetzt.

2016 hat die Deutsch-Italienische Vereinigung unter dem Motto  «Begegnungen – Incontri» eine Reihe von öffentlichen Vorträgen, Ausstellungen und Konzerten veranstaltet. Den festlichen Höhepunkt des Jahres bildete der Empfang im Frankfurter Römer am 18. Oktober.

Bildergalerie der Jubiläumsfeier>>
Artikel in der Frankfurter Neuen Presse>>

Auch für das neue Jahr haben wir wieder ein umfangreiches deutsch-italienisches Programm vorbereitet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen oder werden Sie gleich Mitglied.

Das Team der Deutsch-Italienischen Vereinigung

Aktuelle Ausstellung
zu sehen bis 25. August 2017
weiter
Veranstaltungen...
...zu italienischen Themen
weiter
Italienisch
Neue Kurse ab 25. September 2017
weiter

Nächste Termine

alle Termine

 

Saisonstart der Frankfurter Galerien
Wir nehmen teil!